top of page

Von der stillen Eleganz eines leeren Showrooms bis hin zurlebhaften Dynamik eines pulsierenden Events

Heute möchte ich euch einen besonderen Einblick in die Entstehung eines meiner neuesten Projekte geben: die Produktion eines Pre-Opening-Videos und eines Eventfilms für das Autohaus Gehlert in Freiburg. Dieses Projekt war eine spannende Herausforderung und ein Beweis dafür, wie vielseitig und wandelbar eine Location sein kann. 

Der Drehort: Ein architektonisches Meisterwerk 

Schon beim Betreten des Autohauses war klar, dass wir es hier mit einem architektonischen Meisterwerk zu tun haben. Das lichtdurchflutete Gebäude beeindruckte durch seine modernen Formen und die harmonische Farbgebung, die ideal für Kameraaufnahmen war. Die klare, edle Ästhetik des Autohauses und die perfekt integrierten Treppen boten uns eine traumhafte Kulisse für unseren Pre-Opening-Film. 


Tag 1: Das leere Autohaus in Szene setzen 

Am ersten Tag hatten wir das Autohaus ganz für uns allein. Diese Ruhe war perfekt, um uns voll und ganz auf die Architektur und das Design zu konzentrieren. Mit modernster Kameratechnik und präziser Lichtsetzung fingen wir die klaren Linien, die großzügigen Glasflächen und die harmonischen Farbkonzepte ein. 


Besonders spannend war das Spiel mit dem Licht. Die Location beeindruckte durch die perfekten natürlichen Lichtverhältnisse, was den Einsatz von künstlichem Licht auf ein Minimum reduzierte. Normalerweise müssen wir viel mit künstlichem Licht arbeiten, um Räume so auszuleuchten, dass sie im Auge des Betrachters ästhetisch und schön wirken. Doch im Autohaus Gehlert war das ganz von alleine gegeben. Unser Ziel ist es, Momente authentisch einzufangen, und hier war dies durch die schon perfekt gesetzten Lichtakzente besonders gut möglich. Die leeren Hallen ermöglichten uns, jede Ecke des Autohauses zu erkunden und die besten Kameraperspektiven zu finden. 

Tag 2: Das Event – Menschen und Emotionen 

Der große Tag: das Pre-Opening-Event. Der vorher so stille Showroom verwandelte sich in einen lebendigen Ort voller Action und Programm. Gäste aller Altersklassen füllten die Räume mit Leben, und die Atmosphäre war von Vorfreude und Begeisterung geprägt. Ein besonderes Highlight war die Show der Artisten, die mit Akrobatik und Tanz für Staunen sorgten. Ihre energiegeladenen Auftritte fügten sich perfekt in das elegante Ambiente des Autohauses ein und verliehen dem Event zusätzlichen Glanz.


Unsere Aufgabe bestand darin, die dynamische Atmosphäre und die Interaktionen der Gäste festzuhalten. Mit mehreren Kameras und verschiedenen Objektiven dokumentierten wir das Geschehen aus unterschiedlichen Perspektiven. Dabei agierten wir so dezent und unauffällig wie möglich, um das Event nicht zu stören und den Gästen die bestmögliche Erfahrung zu ermöglichen. Obwohl wir uns mitten im Geschehen aufhielten, wurden wir als Filmemacher kaum wahrgenommen, da wir uns stets bemühten, im Hintergrund zu bleiben. 

Zwischenmenschliche Momente und tierische Überraschungen 

Als Eventfilmer lege ich besonderen Wert auf die zwischenmenschlichen Momente. Es sind diese kleinen Augenblicke der Interaktion und Emotion, die ein Event wirklich unvergesslich machen. Auch ein kleiner tierischer Gast, ein Hund, fand seinen Weg vor meine Linse. Diese Begegnungen bringen mir besonders viel Freude. 

Das Highlight: Zwei Filme, eine Location 

Mein persönliches Highlight in diesem Projekt lag darin, zwei unterschiedliche Filme an einem Ort zu drehen – einmal das menschenleere, stilvolle Autohaus und dann das lebendige, actionreiche Event. Diese Kontraste in einem Filmprojekt zu vereinen, war eine spannende Aufgabe und letztlich ein Beweis dafür, wie wandelbar und vielseitig eine Location sein kann. 

Kundenbeziehung und Zusammenarbeit 

Ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit als Filmemacher ist die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Wir schätzen die Zeit unserer Kunden und legen großen Wert darauf, die Planung so effizient wie möglich zu gestalten. Daher haben wir in einem einzigen Telefonat mit dem Team des Autohauses Gehlert alle wichtigen Aspekte geklärt.


Während dieses Gesprächs haben wir herausgefunden, was ihnen besonders wichtig ist, und ihre Vision mit unserer Expertise verbunden, um ein stimmiges Gesamtkonzept zu entwickeln. Durch diesen effizienten Austausch konnten wir sicherstellen, dass alle Erwartungen und Wünsche des Kunden erfüllt wurden, ohne unnötige Zeit in Anspruch zu nehmen.


Während des Drehs bewiesen wir Flexibilität und Kreativität, um auf spontane Änderungen und Herausforderungen reagieren zu können. 


Sie haben ein ähnliches Projekt im Sinn? 

Wenn Sie auf der Suche nach einem erfahrenen Videographen aus Freiburg sind - der sich für Sie aber auch gerne Weltweit hinter die Kamera stellt ;) - und der Ihre Vision in bewegte Bilder verwandelt, dann kontaktieren Sie uns noch heute. Gemeinsam können wir Ihre Geschichte erzählen und einzigartige Momente festhalten. 


Cupra Pre-Opening Film: The Unveiling

Cupra: The Grand Launch Film

Bleiben Sie dran für weitere spannende Geschichten aus der Welt der Videoproduktion! Eurer Mateo.




21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page